RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenLink UsZum PortalZur Startseite


Das Jack Klugman-Forum » JACK KLUGMAN DER WELTSTAR » Der stolze Großvater » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Sam Chen Sam Chen ist weiblich
Super Moderator




Dabei seit: 23 Nov, 2010
Beiträge: 2792

Der stolze Großvater Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Jack Klugman ist ja nicht nur Schauspieler, sondern auch Privatmann.

Hier im Forum haben wir schon Informationen über seine Kinder und seine Ehen gesammelt. Was bisher noch gar nicht zur Sprache kam: Jack Klugman hat auch Enkel.


Lori Marshall, die Tochter von Gary Marshall, mit dem Jack Klugman ja sehr intensiv zusammengearbeitet hat, durfte als Kind mit ihm zusammen in "Männerwirtschaft" spielen. Sie kennt ihn also schon sehr lange.

Als Kind hatte sie aber darüberhinaus immer wieder Kontakt zu Jack Klugman, denn sie besuchte die gleiche Schule wie Jack Klugman's Sohn Adam!

Jetzt als Erwachsene hat sie mit Jack Klugman ein sehr schönes Interview über seine beiden Enkelinnen geführt. Darin erfährt man auch ein bisschen mehr über die Arbeit am Set von "Männerwirtschaft".


Jack Klugman, Not an Odd Grandpa

by Lori Marshall
Posted: Apr 15, 2009

The first time I met Jack Klugman, I was wearing Mickey Mouse ears and playing the piano. Even for a 12-year-old, it was not the hat I would have chosen for my meeting with this great star. But it was not my choice; the hat came from a Hollywood wardrobe department because I was acting in an episode of The Odd Couple in which Oscar Madison marries Blanche. I played the piano player-flower girl. My dad, Garry Marshall, was the producer of the show and Jack could not have been nicer to me.

I was a little worried about Tony Randall because I'd heard he didn’t like children on the set. He said it disturbed his concentration. When I would go to see a taping of the show, I would hide underneath the audience bleachers and stay out of Tony’s way. But Jack Klugman, the guy who played Oscar, the sloppy sports reporter, was a different story altogether. He seemed to really love kids. His son Adam went to my elementary school, so I would see Jack at school plays, holiday get-togethers, and cast parties for The Odd Couple series.

It’s not a surprise to me that all these years later Jack not only still likes kids, but is crazy about his granddaughters. Olivia, 11, is the daughter of his youngest son, Adam, who lives in Oregon. Katharine, 6, is the daughter of his oldest son, David, who lives in New York.

Jack likes to talk to both girls about his life and career in show business — and what a career he's had. Born in Philadelphia, his first theater role was opposite Ethel Merman in the musical Gypsy, for which he received a Tony nomination in 1960. He had a starring role in such hit movies as the original 12 Angry Men. Then, he forged an unforgettable career in television, winning an Emmy Award in 1971 and 1973 for his role as Oscar Madison in The Odd Couple and four nominations for the medical examiner he played in the series Quincy M.E.

Today, Jack still acts and makes his home in Los Angeles with his wife, Peggy. Last year he married Peggy at the Little Brown Church in Studio City surrounded by his family and friends.

I talked to Jack about his grandkids and what it means to him to be a grandfather.


Grandparents.com: What do your granddaughters call you?
Jack Klugman: Papa Jack.

GP: How often do you see them?
JK: About four times a year. They usually come down for a week in August. And then I go up there or they come down here.

GP: What kind of grandparent are you?
JK: I spoil them but I’m not a hands-on grandfather because I’m not in the cities where they are. So I’m a hands-off kind of grandfather. But I’m face on. I hug and kiss them a lot.

GP: Did you know your own grandparents?
JK: I didn’t know them at all. They lived in Russia. I grew up in Philadelphia with my four brothers and a sister.

GP: What legacy do you want to pass on to your granddaughters?
JK: We talk about show business and theater. I talk to them about what they want and what they desire. We talk deep stuff. About the old days. About future days. About life. And about what life means. Olivia wants to be a singer, and Katharine doesn’t know what she wants to be yet. She’s only 6 so she wants to be everything.

GP: What kind of songs does Olivia sing?
JK: Popular songs. Last year she sang at my wedding. She was wonderful. Everyone commented on how wonderful she was.

GP: What do you like to do with the girls?
JK: When she was little I used to babysit Olivia. I would take her for long walks in the baby carriage. She had colic and would cry all the time, and she was hungry, but I didn’t know that. I was just the grandpa.

GP: What do you like to do together when they visit you now?
JK: We walk along the beach and swim in the pool. I can’t swim in the ocean anymore, so we swim in the pool. We go out to dinner. We talk. And I went to the theater with Olivia and she was a wonderful audience. She really appreciates theater.

GP: Have they seen you act on stage?
JK: Olivia saw me at your dad’s theater — the Falcon Theatre in Burbank, Calif., — in The Value of Names. She came with her parents and she loved it. I love making people laugh, but there’s nothing better than making a granddaughter laugh.

GP: Has Katharine or Olivia seen The Odd Couple or Quincy?
JK: No. Both of the girls are kind of young for The Odd Couple. And they haven’t seen Quincy. But they will one day.

GP: How would you describe the girls?
JK: The little one, Katharine, just loves life. And the 11-year-old is more careful about life. She is more studied. And that is a good thing to be, too. I love to be around both of them.

GP: Do you and Olivia talk about her future in show business? Do you support her goal to pursue a singing career?
JK: I think it’s a good career to venture into. I don’t encourage it but I listen to her.

GP: What about your sons? Are they in show business?
JK: The oldest boy, David, is a shrink and the other, the youngest, Adam, is a film editor.

GP: What's the best thing about being a grandpa?
JK: The best thing is that you don’t have the responsibility of being a father. You can walk away. I love these kids and I love to be around them but when I walk away I want to walk away. This grandparenting thing is a good job!


http://www.grandparents.com/gp/printarti...an-grandpa.html

_______________
MODERATOR

09 Dec, 2010 18:52 20 Sam Chen ist offline Email an Sam Chen senden Beiträge von Sam Chen suchen Nehmen Sie Sam Chen in Ihre Freundesliste auf
Sam Chen Sam Chen ist weiblich
Super Moderator




Dabei seit: 23 Nov, 2010
Beiträge: 2792

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hier kommt noch die deutsche Übersetzung:



Als ich Jack Klugman das erste Mal traf, trug ich Mickey Mouse-Ohren und spielte Klavier. Auch für ein Kind von 12 Jahren war das nicht grade der Hut, den ich mir ausgesucht hätte, um diesen großen Star zu treffen. Aber ich hatte keine Wahl; der Hut stammte aus einem Hollywood-Kostümfundus, weil ich in einer Folge von "The Odd Couple" mitspielte, in der Oscar Blanche heiratet. Ich spielte das Klavier-spielende Blumenmädchen. Mein Vater Garry Marshall war der Prouzent der Serie, und Jack hätte nicht netter zu mir sein können.

Wegen Tony Randall war ich ein wenig besorgt, weil ich gehört hatte, dass er keine Kinder am Set haben wollte. Er sagte, es würde seine Konzentration stören. Wenn ich eine Aufnahme der Serie sehen wollte, versteckte ich mich unter der Publikumstribüne und ging ihm aus dem Weg. Aber Jack Klugman, der Oscar spielte, den schlampigen Sportreporter, war ganz anders. Er schien Kinder wirklich zu mögen. Sein Sohn Adam ging in meine Grundschule, deshalb kannte ich Jack von Schulaufführungen, von gemeinsamen Ferien und von Parties der Odd Couple-Mitarbeiter.

Es ist keine Überraschung für mich, dass nach all diesen Jahren Jack nicht nur immer noch Kinder mag, sondern auch ganz verrückt auf seine Enkeltöchter ist. Olivia, 11, ist die Tochter seines jüngeren Sohnes Adam, der in Oregon lebt. Katharine, 6, ist die Tochter seines älteren Sohnes David, der in New York lebt.

Jack mag es, den beiden Mädchen über sein Leben und seine Karriere im Show-Business zu erzählen. Geboren in Philadelphia, spielte er seine erste Rolle im Theater mit Ethel Merman im Musical Gypsy, wofür er 1960 für den Tony nominiert wurde. Er hate eine Hauptrolle in solchen erfolgreichen Filmen wie "Die 12 Geschworenen". Danach kam eine unvergessliche Fernsehkarriere, für die er 1971 und 1973 den Emmy für seine Rolle als Oscar Madison in "The Odd Couple" und vier Emmy-Nominierungen für den Gerichtsmediziner, den er in der Serie Quincy M.E. bekam.


Heute spielt Jack immer noch; er wohnt mit seiner Frau Peggy in Los Angeles. Letztes Jahr hat er Peggy in der Little Brown Church in studio City im Kreis seiner Familie und Freunde geheiratet.

Ich sprach mit Jack über seine Enkel und darüber, was es für ihn bedeutet, ein Großvater zu sein.



Wie nennen deine Enkeltöchter dich?

........ Papa Jack.

Wie oft siehst du sie?
........ Ungefähr viermal im Jahr. Sie kommen normalerweise für eine Woche im August zu Besuch. Außerdem fahre ich dorthin oder sie kommen hierher.

Was für ein Großvater bist du?
........ Ich verwöhne sie, aber ich bin kein gegenwärtiger Großvater, weil ich nicht in der gleichen Stadt lebe. Aber ich umarme und küsse sie viel.

Hast du deine eigenen Großeltern gekannt?
........ Ich habe sie nicht gekannt. Sie lebten in Russland. Ich bin mit meinen vier Brüdern und einer Schwester in Philadelphia aufgewachsen.

Welches Vermächtnis möchtest du deinen Enkeltöchtern mitgeben?
........ Wir sprechen über Show-Business und Theater. Ich spreche mit ihnen darüber, was sie möchten und was sie sich wünschen. Wir reden über tiefgründige Dinge.
........ Über die alten Zeiten, über die Zukunft. Über das Leben. Und darüber, was Leben bedeutet.
........ Olivia möchte Sängerin werden, Katherine weiß noch nicht, was sie werden möchte. Sie ist erst 6 Jahre alt, also möchte sie alles mögliche sein.

Was für Lieder singt Olivia?
........ Bekannte Lieder. Voriges Jahr hat sie auf meiner Hochzeit gesungen. Sie war wunderbar. Jeder hat gesagt, wie wundervoll sie war.

Was möchtest du mit den Mädchen unternehmen?
........ Als sie klein war, habe ich oft auf Olivia aufgepasst. Ich habe sie im Kinderwagen auf lange Spaziergänge mitgenommen.
........ Sie hatte Koliken und schrie die ganze Zeit, und sie hatte Hunger, aber ich wusste das alles nicht. Ich war nur der Opa.

Was machst du jetzt bei ihrem Besuch mit ihnen zusammen?
........ Wir wandern am Strand entlang und schwimmen im Pool. Ich kann nicht mehr im Meer schwimmen, deshalb schwimmen wir im Pool.
........ Wir gehen essen. Wir reden miteinander. Und ich war mit Olivia im Theater, und sie war ein toller Zuschauer. Sie mag das Theater sehr.

Haben sie dich auf der Bühne gesehen?
........ Olivia hat mich im Theater deines Vaters gesehen - im Falcon Theater in Burbank, Calif. - im Stück In The Value of Names.
........ Sie war mit ihren Eltern gekommen und fand es sehr gut.
........ Ich mag es sehr, Leute zum Lachen zu bringen, aber es gibt nichts Besseres, als deine Enkeltochter zum Lachen zu bringen.

Haben Katherine oder Olivia The Odd Couple oder Quincy gesehen?
........ Nein. Beide Mächen sind zu klein für The Odd Couple. Quincy haben sie auch nicht gesehen.
........ Aber eines Tages werden sie es sehen.

Wie würdest du die Mädchen beschreiben?
........ Die Kleine, Katherine, liebt einfach das Leben. Die 11-Jährige ist schon umsichtiger. Sie ist überlegter. Das ist auch etwas Gutes.
........ Ich liebe es, mit den beiden zusammen zu sein.

Sprichst du mit Olivia über ihre Zukunft im Show-Business? Unterstützt du ihr Ziel, als Sängerin Karriere zu machen?
........ Ich finde, dass es sich lohnt, so eine Karriere zu wagen. Ich ermutige sie nicht, aber ich höre ihr zu.

Was ist mit deinen Söhnen? Sind sie im Show-Business?
........ Der Ältere, David, ist Psychiater. Der Jüngere, Adam, ist Redakteur beim Film.

Was ist das Beste daran, Großvater zu sein?
........ Das Beste ist, dass du nicht die Verantwortung eines Vaters hast. Du kannst wieder gehen.
........ Ich liebe diese Kinder und ich liebe es, mit ihnen zusammen zu sein, aber wenn ich gehe, dann möchte ich auch gehen.
........ Großeltern zu sein ist eine tolle Sache!

_______________
MODERATOR

09 Dec, 2010 20:46 31 Sam Chen ist offline Email an Sam Chen senden Beiträge von Sam Chen suchen Nehmen Sie Sam Chen in Ihre Freundesliste auf
Sam Chen Sam Chen ist weiblich
Super Moderator




Dabei seit: 23 Nov, 2010
Beiträge: 2792

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Dieser Beitrag hat jetzt ungefähr vierjähriges Jubiläum. Hat den in der ganzen Zeit NIEMAND gesehen, geschweige denn gelesen und sich über meine deutsche Übersetzung gefreut?!?


_______________
MODERATOR

10 Dec, 2014 16:14 56 Sam Chen ist offline Email an Sam Chen senden Beiträge von Sam Chen suchen Nehmen Sie Sam Chen in Ihre Freundesliste auf
Oscar Madison Oscar Madison ist männlich
Administrator




Dabei seit: 23 Nov, 2010
Beiträge: 4057

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

??? Jetzt wo du es sagst! tatsächlich....niemand was geschrieben! Ungeheuerlich!!!!!

Vielmals ein dickes Sorry von mir!!!!!!

Das sind sehr viele libevolle Antworten darin., Katherine ist ja jetzt auch schon 15 und beide haben sicher nun auch beide Serien gesehen oder zumindest reingeschaut.

Bin ja mal gespannt, ob Olivia wirklich gesangmäßig was machen wird oder evtl. schon etwas macht.

Was Jack wohl jetzt sagen würde, nachdem Adam nun doch Schauspieler ist. Adam tritt regelmäßig als wiederkehrender Charakter in "Bones" auf und spielt darin eine "Quincy" - ähnliche Rolle.

Herrliches interview und vielen lieben Dank für die Übersetzung.

Und nochmals sorry, dass ich es damals irgendwie durch die Augen geschlüpft ist unglücklich

Goliath wird sicher auch begeistert sein!

_______________
BESUCHT MEINE SEITEN!:

MEINE FANPAGES & MEINE DISKUSSIONS - FOREN ZU FILMEN & TV-SERIEN::
http://spensers-autogrammwelt.jimdo.com/...en-im-internet/

11 Dec, 2014 00:10 40 Oscar Madison ist offline Email an Oscar Madison senden Homepage von Oscar Madison Beiträge von Oscar Madison suchen Nehmen Sie Oscar Madison in Ihre Freundesliste auf
Admin Goliath Admin Goliath ist männlich
Administrator




Dabei seit: 15 Nov, 2010
Beiträge: 4406

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Schande über mich...

Ich habe das auch nie gesehen. Ein toller Fund und eine tolle Übersetzung. Das Interview ist aus dem Jahr 2005 oder 2006. Stimmt. Eines Tages werden sie auch TOC und Quincy sehen!! cool

17 Dec, 2014 14:11 46 Admin Goliath ist offline Email an Admin Goliath senden Beiträge von Admin Goliath suchen Nehmen Sie Admin Goliath in Ihre Freundesliste auf
Farbenhexe Farbenhexe ist weiblich
Oscars Büchsenhalter




Dabei seit: 28 Nov, 2010
Beiträge: 227

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Mir ist der tolle Beitrag früher auch nicht aufgefallen.. sorry Sam, da hast Du Dir extra Mühe gemacht und keiner würdigts.. geschocktPipe Thanks

28 Apr, 2015 13:17 15 Farbenhexe ist offline Email an Farbenhexe senden Beiträge von Farbenhexe suchen Nehmen Sie Farbenhexe in Ihre Freundesliste auf
Oscar Madison Oscar Madison ist männlich
Administrator




Dabei seit: 23 Nov, 2010
Beiträge: 4057

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nun ist Sam bockig... großes Grinsen

_______________
BESUCHT MEINE SEITEN!:

MEINE FANPAGES & MEINE DISKUSSIONS - FOREN ZU FILMEN & TV-SERIEN::
http://spensers-autogrammwelt.jimdo.com/...en-im-internet/

23 Jun, 2015 19:03 03 Oscar Madison ist offline Email an Oscar Madison senden Homepage von Oscar Madison Beiträge von Oscar Madison suchen Nehmen Sie Oscar Madison in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Das Jack Klugman-Forum » JACK KLUGMAN DER WELTSTAR » Der stolze Großvater » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1222 | prof. Blocks: 2746 | Spy-/Malware: 2334
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de

Dein eigenes kostenloses Forum bei Board-4You!
Dein professioneller und günstiger Forenhoster.
Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH